Karriere

Beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Wettbewerb mit internationalen Strategieberatungen und mittelständischen Beratungshäusern überzeugen wir mit gestandenen Beraterpersönlichkeiten. Entsprechend sorgfältig gehen wir bei der Auswahl und Weiterbildung unserer Berater vor. Wer zu uns kommt, hat seine außergewöhnlichen Talente im Studium und ggf. im Rahmen erster Berufserfahrung bereits unter Beweis gestellt und plant eine langfristige Karriere in einer leistungsorientierten, aufstrebenden Strategieberatungsboutique.

Unser Angebot

Topmanagement-Beratung bei Kampmann Management Consultants ist fordernd – intellektuell und bisweilen auch zeitlich. Deshalb wollen wir ein Umfeld bieten, welches unsere Mitarbeiter maximal motiviert, qualifiziert und einen angemessenen Ausgleich zum dynamischen Projektalltag ermöglicht. Ein umfangreiches Trainingsprogramm, eine inspirierende Unternehmenskultur sowie eine hohe Seniorität fördern einerseits unsere hohe Effektivität und Effizienz im Arbeitsalltag, aber andererseits auch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Die meisten unserer Berater können auf über zehn Jahre Beratungserfahrung zurückgreifen. Unsere Klienten, aber vor allem auch jüngere Kollegen profitieren von dieser Erfahrung und unseren flachen Hierarchien.
Damit Beratung auch weiterhin als Langzeitmodell funktioniert, bieten wir neben einer attraktiven Vergütung maximale Flexibilität. So können unsere Berater beispielsweise ihren Wohnort frei wählen und bei nicht erforderlicher Anwesenheit im Projekteinsatz auch aus dem Home Office heraus arbeiten. Des Weiteren unterstützen wir Promotionsvorhaben und ermöglichen mit einem flexiblen Arbeitszeitkonto längere Auszeiten für private oder akademische Vorhaben. An unseren regelmäßigen Firmenevents wird deshalb häufig von Weltreisen und anderen spannenden Auszeiten berichtet.

Ihr Einstieg bei Kampmann Management Consultants:
Als Student/in

Studierenden in einem namhaften Master- oder Promotionsstudiengang bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen eines zwei- bis dreimonatigen Praktikums Kampmann Management Consultants kennenzulernen.
Als Visiting Consultant sind Sie festes Teammitglied auf einem Projekt und lernen den Alltag eines Beraters bei Kampmann Management Consultants direkt beim Klienten vor Ort kennen. Unter der engen Betreuung von erfahrenen Kollegen erstellen Sie Analysen, bereiten Präsentationen vor und nehmen an Kliententerminen teil. Sollten Sie uns hierbei schätzen gelernt sowie uns von Ihren Fähigkeiten überzeugt haben, werden wir Ihnen nach Beendigung des Praktikums ein Vertragsangebot für eine Festeinstellung als Consultant unterbreiten. Außerdem werden Sie Mitglied unserer Kampmann Management Consultants Academy und erhalten somit die Möglichkeit, an den monatlichen Firmenevents und stattfindenden Trainings teilzunehmen. Außerdem bekommen Sie einen erfahrenen Mentor zugewiesen, welcher Ihnen auf dem Weg zu Ihrem Einstieg in die Beratung bei Kampmann Management Consultants stets zur Seite steht. Anforderungen an Visiting Consultants sind neben einem erworbenen Bachelorabschluss, kontinuierlich herausragenden universitären und schulischen Leistungen, zudem einschlägige praktische Erfahrungen – z.B. in Form von Praktika – Auslandserfahrung und außeruniversitäres Engagement. Ihre Studienrichtung spielt bei uns eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist Ihr Interesse für knifflige wirtschaftliche Fragestellungen und Ihr motiviertes Streben nach einer passenden Lösung mit einer guten Portion Spaß an der Arbeit.
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis) an

recruiting@kampmann-consultants.de

Sofern uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, werden wir Sie zu persönlichen Auswahlgesprächen einladen. In diesen Gesprächen möchten wir Ihre Persönlichkeit und die Art und Weise, wie Sie denken und Probleme lösen, kennenlernen. Gleichermaßen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die Berater bei Kampmann Management Consultants persönlich kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen. In unserem Auswahlprozess nutzen wir u.a. Case Studies aus unserer Beraterpraxis.
Ihr Ansprechpartner, auch bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung, ist Thomas Langbein.

Als Absolvent/in

Mit einem exzellenten Masterabschluss steigen Sie bei uns als Consultant ein; mit Promotion und einschlägiger praktischer Erfahrung als Senior Consultant. Als Consultant übernehmen Sie von Anfang an im Projekteinsatz Verantwortung für einzelne Aufgabenpakete und sind hierzu direkter Ansprechpartner beim Klienten vor Ort. Arbeit in „Maschinenräumen“ ohne Klientenkontakt gibt es bei uns nicht. Wir erwarten von Ihnen daher ein sicheres und hochprofessionelles Auftreten im Kontakt mit unseren Klienten. Die dafür notwendige persönliche Reife setzen wir neben analytischer, methodischer und fachlicher Sorgfalt bei der Erstellung von Präsentationen und Auswertungen voraus. Ergänzend zu den vielseitigen Aufgaben im Projektalltag wollen wir, dass Sie bei Kampmann Management Consultants auch unternehmerisch aktiv werden und die Weiterentwicklung der Firma aktiv mitgestalten. Diese „Start-up Mentalität“ zeichnet uns im Abgleich mit anderen Beratungsgesellschaften besonders aus.
Anforderungen an Consultants sind neben einem erworbenen Masterabschluss, kontinuierlich herausragenden universitären und schulischen Leistungen, zudem einschlägige praktische Erfahrungen – z.B. in Form von Praktika – Auslandserfahrung und außeruniversitäres Engagement. Ihre Studienrichtung spielt bei uns eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist Ihr Interesse für knifflige wirtschaftliche Fragestellungen und Ihr motiviertes Streben nach einer passenden Lösung mit einer guten Portion Spaß an der Arbeit. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis) an

recruiting@kampmann-consultants.de

Sofern uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, werden wir Sie zu persönlichen Auswahlgesprächen einladen. In diesen Gesprächen möchten wir Ihre Persönlichkeit und die Art und Weise, wie Sie denken und Probleme lösen, kennenlernen. Gleichermaßen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die Berater bei Kampmann Management Consultants persönlich kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen. In unserem Auswahlprozess nutzen wir u.a. Case Studies aus unserer Beraterpraxis. Ihr Ansprechpartner, auch bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung, ist Thomas Langbein.

Als young professional

Mit einem ausgezeichneten Universitätsabschluss und einschlägiger Berufserfahrung von zwei bis drei Jahren – vorzugsweise in einer renommierten Unternehmensberatung – steigen Sie bei uns als Senior Consultant oder Project Manager ein. Sie übernehmen Projektverantwortung und führen hierbei Arbeitsteams bestehend aus Klienten und Consultants – stets in enger Abstimmung mit Senior Project Managern und Partnern. Neben einem sicheren Umgang mit Projektmanagementmethoden erwarten wir daher von Ihnen ein sehr seniores Auftreten und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis) an

recruiting@kampmann-consultants.de

Sofern uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, werden wir Sie zu persönlichen Auswahlgesprächen einladen. In diesen Gesprächen möchten wir Ihre Persönlichkeit und die Art und Weise, wie Sie denken und Probleme lösen, kennenlernen. Gleichermaßen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die Berater bei Kampmann Management Consultants persönlich kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen. In unserem Auswahlprozess nutzen wir u.a. Case Studies aus unserer Beraterpraxis. Ihr Ansprechpartner, auch bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung, ist Thomas Langbein.

Für alle Entwicklungsstufen bestehen transparente Anforderungsprofile. Wer das nächste Profil erfüllt, wird befördert. Unabhängig von einem Stellenplan.

— Thomas Langbein, Head of Recruiting

Karrierepfad

Wir befördern ausschließlich nach Leistung. Quoten und Stellenpläne spielen bei uns keine Rolle. In regelmäßigen, systematischen Feedbackgesprächen erhalten Sie entlang transparenter Anforderungsprofile Auskunft über den Stand Ihrer persönlichen Entwicklung. Dabei gilt: wer das Anforderungsprofil der nächsthöheren Karrierestufe erfüllt, wird befördert. Wir fördern Ihr zügiges Vorankommen und fordern von Ihnen Willen zum Erfolg. Letzteres ist uns hierbei wichtiger als die Geschwindigkeit Ihrer Entwicklung.

IHRE ENTWICKLUNGSSTUFEN BEI KAMPMANN MANAGEMENT CONSULTANTS:

Training

Unser umfangreiches Trainingscurriculum eignet sich bestens zur Forcierung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Direkt nach Ihrem Einstieg erhalten Sie ein praxisorientiertes Trainingsprogramm – unser „Ramp-up @ Kampmann Management Consultants“ – um Ihnen einen reibungslosen Einstieg in die Topmanagement-Beratung zu ermöglichen. Neben fachlichen und methodischen Trainingsinhalten werden Ihnen hierbei auch grundlegende Regeln im Umgang mit Klienten vermittelt. Unser Intensivprogramm hilft Ihnen, sich möglichst schnell im oftmals hektischen Projektalltag zu beweisen. Für Fragen und mögliche Probleme abseits des Projektalltages wird Ihnen ein erfahrener Mentor mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Auch für unser Angebot zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung gilt: Individualität statt eines starren Standardprogramms.

Nach geglücktem Start ins Beraterleben erhalten Sie im weiteren Verlauf Ihrer Entwicklung regelmäßige Trainings in Projektmanagement, Personal Skills und fachlichen Themen. Wir bei Kampmann Management Consultants glauben hierbei fest an den Mehrwert eines individualisierten Trainingsansatzes. Daher gehen wir auf die individuellen Entwicklungsfelder jedes Einzelnen ein und qualifizieren gezielt durch den Einsatz von professionellen internen und externen Trainern und Coaches. Besondere Schwerpunkte in einer fortgeschrittenen Phase unseres Trainingscurriculums bilden die Themenblöcke „Führung“ und „Vertrieb“. Exzellenz in diesen Disziplinen ist aus unserer Sicht notwendige Voraussetzung für den langfristigen Erfolg in der Unternehmensberatung.

 

Die ausführlichen, individuell geführten Jahresgespräche auf Managing Partner Ebene sind für die gemeinsame Reflexion von Entwicklungsbedarfen in der Regel ein guter Ansatzpunkt. Persönliche Weiterentwicklungswünsche und Eigeninitiative bei der Auswahl von exzellenten Trainingsprogrammen werden gerne gesehen.